Bauhilfsstoffe

Perleen® 444-2  vereint die Eigenschaften von Isolierstoff und Dämmstoff. Es ist durch die geringe Schüttdichte, von gerade einmal 0,1, und einer Körnung von 0-2 mm ein idealer Isolier-Dämmstoff und wird in der Industrie zur Wärmedämmung eingesetzt.

Perleen® 444-2 ist bis zu 800° C Temperaturbeständig, stark wärmedämmend und isolierend. Denn, je geringer die Dichte und die eingeschlossene Luft, desto höher die Wärmedämmung. Perleen® 444-2 wird zwischen der Schamottenschicht und der Außenwand des Kamins zur Wärmeisolierung geschüttet.

Mit Isolierplatten, hergestellt aus Perleen® 444-2, wird der Innenraum des Kamins ausgekleidet. Sie können bis zu 1.100° C hitzebeständig sein.

undefined Spachtelmasse

Perleen® 444-2 kann Farben, Putz und Spachtelmasse beigemischt werden. 

Das mineralische Produkt  ist geruchs­neutral und arbeitshygienisch unbe­denklich.

undefined Perleen® 444-2 als Bauzuschlagsstoff

Diese so genannten standfesten Spachtelmassen können zum Auffüllen kleiner Hohlräume, Ausbessern von Schlitzen, Glätten von Unebenheiten und zum Reparieren von Rissen und kleineren Löchern genutzt werden. Auch Strukturspachtel kann mit Perleen® 444-2 hergestellt werden.